Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Haftungsausschluss

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Im Schuljahr 2014/2015 gibt es an unserer Grundschule acht Klassen. In Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten werden bereits für Kindergartenkinder Deutsch-Vorkurse durchgeführt. In der ersten und zweiten Jahrgangsstufe lernen unsere Schülerinnen und Schüler in speziell eingerichteten Deutschlerngruppen noch besser Deutsch. Im Schuljahr 2007/2008 haben wir mit dem Aufbau der gebundenen Ganztagsschule in der ersten Jahrgangsstufe begonnen. Seit September 2010 bieten wir in allen Jahrgangsstufen unserer Grundschule Ganztagsklassen an. Kinder mit besonderem Förderbedarf erfahren in und außerhalb der Kooperationsklasse individuelle Unterstützung durch Lehrkräfte des mobilen sonderpädagogischen Dienstes. mehr


Für Ihr Interesse an der Friedrich-Rückert-Grundschule bedankt sich herzlich

Günther Leo Redolfi, Rektor



Kinder laufen für Kinder: Scheckübergabe 19.06.15

Unter dem Motto Kinder laufen für Kinder hatten vor kurzem alle Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Rückert-Grundschule Schweinfurt an einem Sponsorenlauf teilgenommen. Die Laufstrecke auf dem Rad- und Fußweg entlang des Mains zwischen der Eisenbahn- und Hahnenhügelbrücke war von der Stadt extra... (mehr)



Unterrichtgang zum Wasserwerk 09.06.15

„Wo kommt eigentlich unser Trinkwasser her? Und was macht eigentlich ein Wassermeister?“ Diese und andere Rätsel konnten die Kinder der Klasse 4a bei einem Unterrichtsgang in das Schweinfurter Wasserwerk in den Wehranlagen lösen. Herr Röll, der Wassermeister der Stadt Schweinfurt, gab bereitwillig und kindgerecht... (mehr)



Ehrungen der besten Läufer/innen 22.05.15

Nach der großen Pause versammelten sich alle Kinder und Lehrkräfte der Friedrich-Rückertschule im Pausenhof. In seiner kleinen Ansprache lobte Herr Redolfi die Leistungen aller Schüler und Schülerinnen: "Ich war überrascht, wie viele Runden jeder von euch gelaufen ist! Ihr habt euch wirklich angestrengt. Das freut mich sehr!" (mehr)



Pädagogisches Elterncafe vom 19.05.15

Im Frühling kam eine kleine Gruppe interessierter Eltern zu unserem 3. Treffen in diesem Schuljahr. Es stand unter dem Motto „Hilfe, meine Kinder streiten – Streiten, aber richtig!“ und rundete die Miteinander-Serie ab. Während Frau Beiergrößlein sich mit den anwesenden Kindern beschäftigte, konnten sich alle anderen... (mehr)



Kinderlauf vom 15.05.15

Nachdem die Kinder in ihren Familien Sponsoren geworben und sich fleißig auf diesem Lauf vorbereitet hatten, war es am Freitag, 15.05.15, endlich soweit. Extra für uns wurde zwischen der Eisenbahn- und der Hahnenhügelbrücke ein Stück des Radweges entlang des Mains gesperrt. Der Elternbeirat baute... (mehr)



Schwimmmeisterschaften vom 04.05.15

Am 4. Mai 2015 nahmen die besten Schwimmer unserer 3. und 4. Klassen an der Stadtmeisterschaft im Schwimmen Teil. Es gab viele verschiedene Aufgaben wie zum Beispiel eine Sprint-Staffel, das "Königliche Noodlereiten" und eine Überraschungsaufgabe. Die Überraschungsübung machte besonders viel Spaß. Nacheinander musste immer ein Kind bis zu einer bestimmten Linie schwimmen. (mehr)



Profilklasse für begabte Kinder Mai 2015

Ab September 2015 werden diesmal sogar zwei Schüler der Friedrich-Rückert-Schule eine spezielle Profilklasse im Matthias-Grünewald-Gymnasium in Würzburg besuchen, in der gezielt begabte Kinder ganztägig gefördert werden. Möglich wurde dies durch ein Förderprojekt, welches das Ministerium für Unterricht und Kultus mit finanzieller Unterstützung der Roland-Berger-Stiftung... (mehr)



Fahradprüfungen der 4. Klassen vom 28./29.04.15

Am 28. und 29. April war es soweit. Nach drei Übungsvormittagen in der Jugendverkehrsschule legten die Viertklässler die praktische Prüfung im Verkehrsgarten ab. Bei der anschließenden kleinen Radtour rund um den Verkehrsgarten zeigten die Kinder, was sie in... (mehr)



Türkische Teestunde vom 29.04.15

Am 29.4. folgten zehn Mütter der Einladung mit dem Thema: „Von Problemen zu Lösungen - Ich schaffs“. Nach bewährter Tradition begrüßte Schulleiter Herr Redolfi die diesmal kleine Runde. Anschließend ging es darum, ...(mehr)